Studie: Warum Frauen Rad fahren oder auch nicht

Eine Frau fährt auf dem Fahrrad

*

Eine Studie bzw. Umfrage aus den USA hat sich damit beschäftigt warum Frauen Rad fahren oder aber eben nicht.

Die Ergebnisse sind laut Treehugger zum Teil recht überraschend.

  • So gaben 90% der befragten Frauen an sie würden aus gesundheitlichen gründen Rad fahren. Wobei dies auch mit Fitness übersetzt werden könnte.
  • 88% meinten sie würden Rad fahren weil sie damit im Freien wären.
  • Immerhin 73% sind der Auffassung radeln sei entspannend und erlaube Stress ab zu bauen.
  • 72% wollen damit Geld sparen und 70% begreigen Fahrrad fahren als ihren Beitrag für die Umwelt im Sinne von Naturschutz.

Das Gesundheit vor Geld rangiert spricht sehr für sie meine Damen. Allerdings ist Sparsamkeit auch eine Tugend. Die anderen Gründe kann ich auch nachvollziehen.

Frauen in Amerika fahren lieber Panzer

Warum Treehugger sich darüber wundert? Ich vermute mal weil das Gros der US-Amerikanerinnen nach wie vor in dicken Autos unterwegs ist.

Es ist sogar so, dass Frauen sich recht oft aus Sicherheitsgründen die schweren Geländewagen und SUVs zulegen um genug Muskeln im Straßenverkehr zu zeigen.

Dicke Pseudo-Geländewagen in der Stadt gelinde gesagt nicht gerade feminin.

Zum Glück sind Frauen in Deutschland seltener so. Überhaupt ist es in den USA so, dass ein Golf von der Größe her inakzeptabel ist.

Das kleinste Auto was so auf den Straßen unterwegs ist ist der Ford Focus. Das meist verkaufte Modell ein riesiges Pickup von der gleichen Marke.

Was Frauen ermuntern könnte aufs Rad zu steigen

Sind Sie eine Frau? Warum fahren Sie Rad oder Auto? Was könnte dazu beitragen, dass sie öfter Rad fahren würden?

Der Treehugger bietet verschiedene Anregungen:

  • Breite, sichere Radwege oder eher Radspuren.
  • Optimaler Kettenschutz um Öl und Dreck von Kleidung fern zu halten
  • Eine gute Möglichkeit im Büro zu duschen.

Sonst noch was? Wenn es am Geld und dem Kettenschutz gibt es inzwischen sehr günstige Hollandräder für Damen um die 200 Euro.

Wer länger als ein Paar Jahre fahren will sollte allerdings mehr – eher 500 – investieren. Die meisten Angebote sind auf die Stadt optimiert.

*Bild: CC BY 2.0 Rowan of Ravara