Die wichtigsten Beachcruiser-Marken nicht nur aus den USA

Neulich auf der Berliner Fahrrad Schau war Electra der einzige Cruiser-Fahrrad bzw. Beachcruiser-Anbieter der an der Messe teilnahm. Letztes Jahr war wohl PG Bikes noch dabei wie den Bildern zu entnehmen ist. Electra rockt, allein die dicke Mappe für die Presse die sie vorbereitet haben überwältigt, aber ein wenig mehr Auswahl würde ich doch gern sehen.

Es fehlt Electra jedoch ein wenig der Biss. Die Räder sehen cool aus, versuchen aber den Mainstream an zu sprechen. Dabei fährt gerade die oder derjenige Cruiser wer auffallen will.

Daher begann ich mich noch einmal systematisch nach weiteren Beachcruiser-Marken umzusehen. Wer bei Google nach Beachcruiser oder Cruiser-Fahrrad sucht, findet auch meist nur Shops die Electra und zwei weitere Marken verkaufen.

Nunmehr vervollständige ich hier die Liste der wichtigsten Beachcruiser-Marken mit solchen aus den USA die es bei uns kaum oder teils gar nicht gibt und auch gern vom Rest der Welt wobei die meisten Fahrräder eh in China hergestellt werden, ob Cruiser oder nicht.

Habe ich eine Cruiser-Marke vergessen? Welche fehlen denn noch? Ich bin selbst zwar ein Cruiser-Fan aber doch eher außerhalb der Szene. Ich bin mir sicher, dass es noch andere Hersteller gibt die ich übergangen habe.

Mit wichtig meine ich nicht unbedingt berühmt, beliebt oder dergleichen. Wichtig sind auch solche Marken die wenige Räder bauen aber großen Eindruck schinden, denn darum geht es bei Beachcruisern ja häufig. Es zählt vor Allem um cooles Design.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+Email this to someone