FF2: Pashley Guv’Nor – Die erste Wahl für Gentlemen

Pashley Guv'nor Retro Bike

FF bzw. Fahrrad-Favoriten: In dieser Serie stelle ich meine Lieblinge vor wenn es Bikes jeglicher Couleur geht.

Dieser Beitrag gilt einem absoluten Klassiker. Er ist zwar retro aber eben doch eher klassisch und zeitlos.

Eins meiner absoluten Lieblings-Bikes ist das Pashley Guv’Nor (Englisch abgekürzt für Gouverneur).


Das Rad aus der englischen Manufaktur

Nun, das im traditionellen Look der früheren Herrenräder von vor Hundert Jahren gestaltete Guv’nor ist schlichtweg recht teuer.

Ich wollte nicht all zu viele kaum erschwingliche Räder zeigen und Euch den Mund wässrig machen.

Pashley Guv'nor Retro Bike

Mein Ziel war stets auch das Rad fahren zu demokratisieren, also so viele Menschen wie möglich dazu zu bringen zu radeln.

Nun denn, zum Glück hat sich was daran geändert. Nein, das Pashley Guv’nor ist immer noch teuer. Kein Wunder! Es ist ja auch handgefertigt in England:


Das Pashley hat Klasse – auch beim Preis

Knapp 1280 Euro kostet das Pashley Guvnor [Partner-Link] mit Versand. Das ist wirklich nicht ganz billig gebe ich zu.

Es geht auch günstiger. Es lässt sich selbst eine billigere Version davon zu basteln. Ein Electra Amsterdam [Partner-Link] mit hellen Ballonreifen ergänzt kostet weit weniger.

Auf jeden Fall hat der zeitlose Stil diesmal scheinbar endgültig die Fahrrad-Branche erreicht.

Nicht alle Räder sind jetzt moderner und elektrisch oder elektronisch aufgewertet. Nein, auch

  • Nostalgie
  • Vintage
  • Retro

Liebhaber können nun profitieren. Das Pashley Guv’nor ist das Paradebeispiel, es gibt aber eine ganze Welle von Retro-Bikes.

pashley-tweed-run-graham-powell

Wer also wie Graham Powell nur mal kurz einen Tag zum

  • Tweed Ride
  • Tweed Run
  • Tweed Day

fahren möchte kann es nun tun ohne sich in Unkosten zu stürzen.

Pashley Guvnor in Berlin zu mieten

Das ist sicher billiger als die Stadt mit einem Juwel zu befahren, dass nirgends sicher abgestellt werden kann aus Angst es wäre weg.

Was ist das Besondere am Pashley Guv’Nor eigentlich? Ist es nicht ein ganz normales Rad? Nein.

Es ist ein sogenannter Path Racer der sich durch einige Ausstattungsmerkmale auszeichnet.

  • Die hellen bzw. naturweißen Reifen – auch gerne in Breit alias Ballonreifen von Schwalbe.
  • Der kunstvoll geschwungene North Road-Lenker mit Leder-Griffen beim Guv’Nor
  • Der traditionelle Brooks Ledersattel in dunkel braun. Gefedert und bequem aber dennoch sportlich.

Was soll ich sagen, ich fühle mich wie ein Fisch im Wasser. Nicht nur ich. Wer liebt das Pashley Guvnor denn noch?


Das Guv’Nor – Die Macht ist mit ihm

Das Pashley war mit das erste Rad das ich erblickte neben minimalistischen

  • Fixies
  • Bambus-Rädern
  • Cargo-Bikes
  • E-Bikes

und vielen anderen. Auf der Straße ist es noch recht selten. Es ist eher etwas für die Oberklasse.

pashley-guvnor-3

Klar. Ich bin natürlich nicht der einzige Pashley Guv’nor Fan. Kaufen kann es sich leider oder zum Glück nicht jeder.

Ein gewisser Schauspieler mit viel Macht namens Ewan McGregor, bekannt aus Filmen wie

  • Star Wars 1 – 3
  • Trainspotting
  • Die Insel
  • Der Ghostwriter

ist als Pashley Guv’nor Besitzer gesichtet und abgelichtet worden. Ich habe den Beweis seinerzeit auf Pinterest gepostet:

Ansonsten hat der Hersteller den Genuss des Fahrens mit einem Pashley Guv’nor ebenfalls auf Video festgehalten:

Willst Du mehr von meinen Fahrrad-Favoriten sehen? Dann sieh Dir die Links unten an: