Internationale Rad Blogs der Extraklasse

Screenshot vom Bike-Hugger Blog. Wir sehen den oberen Bericht. Unter dem Logo in der Mitte ist ein großes Bild mit Überschrift zu sehen und darunter zwei weitere.

Es gibt weitere Rad Blogs die ich Euch empfehlen will weil ich sie selbst sehr gern aufsuche.

Das „Letzte“, Bikeportland.org habe ich seinerzeit schon erwähnt, aber es ist so gut, dass es inzwischen unverzichtbar ist für mich. Daher wollte ich es noch einmal erwähnen.

Das sind alles Blogs der Extraklasse, sowohl inhaltlich als auch formal

vom Design und Bildern her sind sie wirklich hochgradig professionell. Alle bis auf eins sind auf Englisch obgleich sie aus allerlei Ländern stammen.

Nicht überall wird Englisch gesprochen wird als Muttersprache. Daher benutze ich den Begriff „international“.

  1. Urbancycling

Ich habe mich diesmal entschlossen nicht von Bike oder Fahrrad-Blogs zu sprechen denn beides klingt irgendwie gekünstelt.

Stattdessen bezeichne ich sie kurz und naheliegend als Rad Blogs. Versteht so jeder und es lässt sich auch fließender aussprechen.

Letztes Update: 19.07.2018