Radfahrer als harmlose Ungeheuer: Illustrationen von Joel Hustak

Bilder: Copyright Joel Hustak, mit Erlaubnis reproduziert

Joel Hustak ist ein Illustrator und Künstler dessen Bilder dem Bereich Fantasy nahe liegen. So könnten Bücher mit wunderlichen Geschichten bebildert werden. Doch dieses Jahr malte bzw. zeichnete er erstmals auch Radfahrer und zwar als harmlose Ungeheuer.

Diese Tier-artigen Fabelwesen sehen unförmig aber sympathisch aus und das liegt nicht nur daran, dass sie Rad fahren und die Räder jeweils einen Fahrrad-Korb haben.

Irgendwie spiegeln diese Illustrationen tatsächlich existierende Charaktere von Radfahrern wider wie ich finde.

Radfahrer sind doch oft genug harmlose Ungeheuer. Sie schreien eine/n an beim Abbiegen über den Radweg aber sie tun nichts, sie wollen nur radeln. Nicht nur ich finde diese Bilder, die übrigens Bike Share 1 – 3 heißen ansprechend. Sie zierten bereits das Cover eines Kunstmagazins und zwar des Applied Arts Mag.

Hoffentlich bleibt Joel Hustak dabei und zeichnet auch in Zukunft solche witzigen Ungeheuer.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+Email this to someone