Aerodynamisches Fixie/Bahnrad: Pluma

Dieser äußerst aerodynamische Fixie/Bahnrad Entwurf beeindruckt bzw. befremdet. Das Ding sieht kaum noch wie ein Fahrrad aus, ist aber eins und hat angeblich auch viele Vorteile, eben den geringen Luftwiderstand und auch deutlich geringere Verletzungsgefahr.

Pluma heißt das Design-Konzept was auf portugiesisch wohl Feder heißt.

Ob es allerdings Feder-leicht ist wissen wir nicht. So weit ich verstehe existiert es derzeit nur auf dem Reißbrett. Das Bild auf der Straße scheint also eine Photomontage zu sein.

Dennoch: Dieses Ding oder Unding hat was. Wer weiß, vielleicht sehe in Zukunft, schon in wenigen Jahren so die Profi-Rennräder für die Bahn aus.

Das Pluma Bahnrad wurde von Designer Nuno Teixeira aus Portugal gestaltet.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+Email this to someone