DIY Wasser-Fahrrad aus China

Was tun wenn die Flut da ist wegen Klimaerwärmung? Richtig! Aufs Wasser-Fahrrad schwingen.

Das hat wohl Chinese Li Wieguo bei seinem DIY-Projekt gedacht. Sein umgebautes Fahrrad ist eben kein Tretboot sondern ein echtes Straßen-Fahrrad mit Rädern und anmontierten Flaschen-artigen Behältern die es wohl über Wasser halten.

Das sieht witzig und genial aus, ich denke das wird sich in ähnlicher Form vielleicht durchsetzen. Derzeit sind die Behälter noch zu klobig um praktisch zu sein. Wer direkt am See wohnt wird so ein Wasser-Fahrrad aber schon jetzt schätzen behaupte ich einfach mal.

Via Good.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+Email this to someone