DIY Klavierfahrrad aus San Francisco

klavierfahrrad

Seinerzeit hatte ich ich ja etliche Ideen versammelt die es ermöglichen mit der Liebe zum Rad den Lebensunterhalt zu bestreiten.

Diese Idee aus San Francisco hat mich dennoch umgehauen im positiven Sinne, ein fahrbares Klavier auf einem Dreirad.

Klingt zunächst einmal ganz schön abwegig. Der Mann der das DIY Klavierfahrrad in Eigenregie umgesetzt hat ist aber nicht nur glücklich mit seinem Projekt.

Er kann wie gesagt auch davon leben. Das ist schon mehr als ich etwa behaupten kann von meinem Blog das Du gerade liest.

Selbst wem das zu abstrus erscheint, eins müssen Alle zugeben, die Geschichte ist wunderbar anzuhören und der Mann hat damit seinen Traum verwirklicht.

Anders als die meisten Menschen die in Büros oder sonstwo versauern und nur des Geldes wegen arbeiten ohne jegliche Lebensfreude.

Wer hätte gedacht, dass ein Straßenmusiker auf diese Weise Sein Geld verdienen kann? Das ist auch nicht zu verwechseln mit hiesigen Musikern die oft aus Not auf der Straße spielen.

Übrigens ist das Klavierfahrrad durchaus nicht das einzige Lastenrad mit einer originellen Funktion.

Da gibt es etliche Beispiel die mir jetzt nicht einfallen bzw. in meinen Lesezeichen vergraben sind. Manche davon finden sich sicherlich auch auf meiner Pinterest-Pinnwand zur Radfahr-Kultur.

Via Inhabitat.