Video: Freestyle BMX Zauberei von Tim Knoll

Tim Knoll springt nicht wie Colt Fake mit seinem BMX Bike oder nur in Ausnahmefällen. Er praktiziert Freestyle BMX oder sollte ich sagen eher Flatland und macht es zu einer Zaubervorstellung:

Einiges davon sind Tricks, anderes ist Akrobatik oder Tanz, wiederum anderes ist fast BMX Yoga. Doch insgesamt ergibt sich der Eindruck, dass es sich hier um Zauberei handelt.

Das BMX Rad wird als eine Art Requisite der Spielzeug gebraucht die weit über Fortbewegung hinausgeht.

Tim Knoll nutzt BMX um Teil des urbanen Raums zu werden.

Die Grenzen zwischen Straße bzw. Fläche und dem dreidimensionalen Stadtraum, ob Parkhaus, Brücke oder Geländer verschwimmen. Hier ist noch ein Interview mit Tim Knoll.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+Email this to someone