Es gibt 500 Bike-Sharing Progamme weltweit

melbourne-bike-sharing*

Na wenn das keine gute Nachricht ist! Laut einer Statistik gibt es inzwischen weltweit 500 Bike-Sharing Programme in insgesammt 49 Ländern. Meistens werden diese von Städten selbst angeboten, oft aber auch in Kooperation mit Sponsoren.

In Berlin gibt es Leihräder von der Deutschen Bahn, also indirekt ein staatliches Projekt.

Ich hatte ja schon öfters darüber berichtet, über Vorzeigeprojekte in

Trotzdem hätte ich nicht gedacht, dass es schon 500 sind.

Ich bin froh. Das ist wirklicher Fortschritt. Der Irrweg des Autos durch den wir Hundert Jahre verloren haben, wird langsam wieder aufgeholt.

Es ist noch nicht alles verloren. Das Klima, die Luft, die Städte die oft einfach nur Autowüsten sind.

Während das New Yorker Mietrad-Programm in einer Woche, also am 27. Mai, mit zunächst 6000 Rädern an 300 Stationen startet, haben inzwischen selbst kleine Städte wie St. Paul in Minnesota in den USA ein Bike-Sharing System zur Verfügung.

bike-sharing-st-paul**

* Melbourne Bike Share, Creative Commons Bild von Frank Jaquier.

** St. Paul Minnesota Bike Share, Creative Comons Bild von Travis Estell.

Via ArchDaily.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrPin on PinterestShare on Google+Email this to someone